Defekte Hochvolt-Fahrzeuge und Hochvolt-Batterien sicher transportieren und verwahren

Seminarsprache: Deutsch

Seminarbeschreibung:

Zielpublikum:
Der Kurs ist für 

  • Pannenhilfen
  • Fahrzeugberger
  • Polizei
  • Feuerwehren

von grossem Nutzen. 

Kursinhalt:

  • Basiswissen Hochvoltsysteme in Elektro- Hybrid- Brennstoffzellenfahrzeugen
  • PSA Sich selber schützen vor Elektrounfällen
  • Risikofahrzeuge spannungsfrei schalten
  • Fahrzeuge und/oder Batterien für den Verlad- und den Transport vorbereiten
  • Verladen/Ladesicherung von defekten Hochvolt-Fahrzeugen und/oder Batterie
  • Transport und Verwahrung defekten Hochvolt-Fahrzeuge und/oder Batterien

Teilnahmebescheinigung:
Der Kurs wird mit 7 Stunden an die CZV-Weiterbildung angerechnet. 

Kurszeiten:
08.00 Uhr - 17.00 Uhr

Referenten:
AUTEF GmbH - Bernward Limacher
LiBaService 24 GmbH - Viktor Häfeli und Adrian Müller

Kurskosten inkl. Verpflegung: 
CHF 585.00 für ASS-Mitglieder
CHF 890.00 für Nicht-ASS-Mitglieder

Teilnehmerzahl:
16 Teilnehmende/Kurs (Berücksichtigung in der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen)

Kleidung:
Arbeitskleidung mit Sicherheitsschuhen
(1 Paar Hochvolthandschuhe 1000V ist für CHF 45.00 exkl. MWST am Kurs erhältlich)

Auskunft:
Anja Wyss, ASS Sekretariat, 062 398 00 80 oder sekretariat@ass.ch

 

Seminarbeschreibung PDF
Download

Seminarort:

MECHWER.CH AG
Lättfeld 2
6142 Gettnau

Parkplätze und Eingang hinter dem Gebäude. 

Seminaranmeldung:

Zur Anmeldung fehlen noch Eingaben. Bitte geben Sie die rot-umrandeten Felder ein.

Yay!

Form submits :)

Fehler!! Error!

Datum: 24.09.2022 / 08:00 Uhr

Ort: Mechwer.ch AG 6142 Gettnau

Seminarsprache: Deutsch

Betrieb & Ansprechpartner

Teilnehmer

Datenschutz